HIER FINDEN SIE
TERMINE, INFOS UND AKTIONEN

Digitales Zahnröntgen

Seit Anfang 2019 können wir Ihnen auch digitales Zahnröntgen anbieten. Vor allem Katzen haben oft Probleme im Bereich der Zahnwurzeln, also unter dem Zahnfleisch. Mit dem neuen Gerät können wir jetzt diese Läsionen exakt lokalisieren. Auch das Diagnostizieren von Tumoren im Kieferbereich ist wesentlich genauer als mit dem normalen Röntgengerät.

Zahnstation

Mit der Anfang 2019 angeschafften Zahnstation können wir die Zähne der Patienten je nach Bedarf reinigen, polieren, schleifen oder bohren. Bei der Extraktion von kranken Zähnen kommt es zu weniger Verletzungen und das Verschließen der entstandenen Wunden mittels eines Flaps ist leichter möglich.

Partygäste

20 Jahre DOCPOX

Wir feiern Geburtstag! Am 16.11.1998 wurde die Kleintierpraxis DOCPOX eröffnet. Es gratuliert das tierische Praxis-Team.
Als Geburtstagsgeschenk gibt es eine tolle Kaffeemaschine fürs Wartezimmer, damit Ihr Aufenthalt bei uns noch angenehmer wird.

Bhara Pox

Bhara ganz groß

Der Praxis-Neuzugang Bhara ist zwar inzwischen äußerlich erwachsen, aber immer noch eine wilde Hummel. Leider büxt sie immer mal aus dem Büro aus, um Wartezimmer-Animation zu betreiben. Dafür entschuldigen wir uns hiermit!

Bhara Pox

Neuzugang im Hundeteam

Nachdem Ende Juli die langjährige tierische Praxis-Chefin, Tibet Terrier Hündin „Mani“, im Alter von über 18 Jahren gestorben ist, mischt jetzt „Bhara“ die Praxis auf.

Doc Pox - Foto: Anett Seidensticker

Neuzugang im Tierärzte-Team

Seit Mai 2017 verstärkt die Tierärztin Luise Willner unser Ärzte-Team. Schon während ihrer Praktika im Rahmen ihres Tiermedizin-Studiums 2013 und 2014 haben wir gemerkt, dass sie sehr gut zu uns passt und sind sehr glücklich, dass wir sie überzeugen konnten, bei uns anzufangen. In einer Praxis in Thüringen hat sie zuvor Praxiserfahrung gesammelt.

Doc Pox - Foto: Anett Seidensticker

Jetzt auch samstags geöffnet

Durch eine weitere Tierärztin im Team können wir Ihnen sei Juni 2017 auch samstags eine Sprechstunde anbieten! Von 10.00 bis 12.00 Uhr sind wir für Sie da. Bitte vereinbaren Sie auch hierfür einen Termin.

Doc Pox - Foto: Anett Seidensticker

Kaninchen impfen gegen RHD-2

Nachdem wir in 2016 noch Impfstoff aus Frankreich importieren mussten, gibt es inzwischen in Deutschland zugelassene Impfstoffe gegen diese neue Kaninchenseuche. Wir halten Einzelimpfstoffe vorrätig und bieten bei genügend Interessenten auch die kostengünstigeren Sammel-Impfaktionen an.

Ultraschall mit dem neuen Farbdoppler

Seit Ende 2016 haben wir ein neues Ultraschallgerät. Und unsere Tierärztin Christina Akman ist glücklich! Sie führt nach vorheriger Anmeldung Untersuchungen des Bauchraumes Ihres Tieres durch, sei es im Rahmen eines Krankheitsverdachtes oder als Vorsorge-Untersuchung bei älteren Patienten.

Dr. Claudia Pox

Digitales Röntgen

Seit Ende 2015 röntgen wir digital. Die digitale Entwicklung der Röntgenbilder spart Zeit, so dass die Narkosen für das offizielle HD- oder ED-Röntgen kürzer ausfallen. Außerdem können wir Ihnen jetzt die Bilder auf DVD gebrannt mitgeben oder sie per Mail zu einer Überweisungspraxis senden.

Menü